Hennefer Erbrechts-Abend

Der 2. Hennefer Erbrechts-Abend – Einladung zur Veranstaltung am 1. Juni 2023 um 17:00 Uhr

Wann

01.06.2023 – 17:00 Uhr

Wo

Hennefer Wirtshaus
Bahnhofstr. 19, 53773 Hennef

Das Sterben, der Tod und alles, was damit in Zusammenhang steht, ist für viele Menschen immer noch ein großes Tabuthema. Viele wollen sich einfach ganz bewusst nicht mit der eigenen Vergänglichkeit beschäftigen. Dabei kann die rechtzeitige Gestaltung viel Streit und Ärger vermeiden und zudem Vermögen erhalten.

Nie wird so viel gestritten, wie ums Erbe…

Bei Erbstreitigkeiten vor Gericht liegen die wahren Ursachen für die Prozesse meist in Konflikten, die es schon zu Lebzeiten gab. Die beste Prävention ist sorgfältige Planung.

Ein geliebter Mensch stirbt, und kaum ist er unter der Erde, bricht unter den Hinterbliebenen der große Streit ums Erbe aus. Dabei könnte eine sorgfältige Planung viele Streitigkeiten verhindern und den wahren Willen der Erblasser sichern.

Auch die bestmögliche Versorgung der eigenen Person zu Lebzeiten sollte in guten Tagen geregelt werden und nicht in Notsituationen.

Zum Abschluss des 2. Erbrechtsabends widmen wir uns dem Thema Bestattung – QR-Codes am Grab? Geht das?

Dies und weitere heitere Geschichten runden den Abend vor dem gemeinsamen Imbiss ab.

Die Vortragsthemen

  1. Das Testament – So verteilen Sie Ihren Nachlass nach Ihren Wünschen
  2. Von mir kriegt der nichts! Alles rund ums Pflichtteilsrecht
  3. Familiengesellschaften als steuerliches Gestaltungsinstrument der privaten Vermögensnachfolge
  4. Auch die bestmögliche Versorgung der eigenen Person zu Lebzeiten sollte in guten Tagen geregelt werden und nicht in Notsituationen.
  5. Zum Sterben schön – Skurrile Geschichten rund ums BestattungsrechtZum Abschluss des 2. Erbrechtsabends widmen wir uns dem Thema Bestattung – QR-Codes am Grab? Geht das?
    Dies und weitere heitere Geschichten runden den Abend vor dem gemeinsamen Imbiss ab.

Die Referenten

Katharina Winand

Katharina Winand

Rechtsanwältin, Testamentsvollstreckerin (AGT), Gestaltung von Testamenten, Handlungs- und Vorsorgevollmachten für Unternehmer
Jule Winand

Jule Winand

Rechtsanwältin
Nils Schulz-Hennig

Nils Schulz-Hennig

Rechtsanwalt
Dipl.-Kfm. Harald Braschoß

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß

Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Anmeldung zur Veranstaltung – die Teilnahme ist kostenlos

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich unter oder nutzen Sie unser Anmeldeformular. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmedlung zum 2. Hennefer Erbrechts-Abend am 1. Juni 2023 um 17 Uhr

0 + 8 = ?